info@mainhattan-wheels.de  06074 – 48 66 5 66 anrufen

Hoher Durchsatz
Reduzierter Strahlmittelverbrauch
Strahlmittelrückgewinnung
Strahlmittelaufbereitung
Frequenzgesteuerte Filterreinigung

Kontakt aufnehmen

Strahlmittelaufbereitung
Frequenzgesteuerte Filterreinigung

Hoher Durchsatz
Reduzierter Strahlmittelverbrauch
Strahlmittelrückgewinnung

  SANDSTRAHLANLAGEN FÜR FELGEN  

SANDSTRAHLEN

FELGEN

  SANDSTRAHLANLAGEN FÜR FELGEN  

SANDSTRAHLEN

FELGEN

Sandstrahlanlagen für Felgen

Das Sandstrahlen von Felgen ist ein elementarer Baustein im Aufbereitungsprozess von Alufelgen. Nach der chemischen Entlackung werden Felgen in der Regel gestrahlt, um die Oberfläche für die anschließende Neubeschichtung vorzubereiten. Ziel dabei ist es, eine leichte Rauhtiefe zu erzeugen, die für eine optimale Haftung bei Pulverbeschichtungen, Grundier- oder Decklackierungen sorgt. Zudem werden sämtliche Rückstände, zum Beispiel verbliebene Lackreste, bis zu einem lackierfähigen Untergrund beseitigt. Auch für die Behandlung von Fehlstellen im Material (vorhandene Oxidations- und Korossionstellen) ist das Sandstrahlen die ideale Bearbeitungsmethode. Dabei sollte jedoch aus Sicherheitsgründen kein nennenswerter Materialabtrag erfolgen.

In sämtlichen Anlagen für die Felgenbearbeitung wird das Strahlmittel Korrund in verschiedenen Körnungen verwendet. Je nach Bedarf, bietet Mainhattan-Wheels unterschiedliche Anlagen an. Der Unterschied besteht in erster Linie in der vorhandenen Anlagenkapazität, sowie bei den Wartungs- und Verschleißkosten.

Die Container-Bauweise ermöglicht einen Durchsatz von über 30 Felgen je Strahlstunde. Basis der Anlage sind 10, 20 oder 40 Fuss Container, die mit einem seitlichen angebrachten, freuquenzgesteuerten Strahlmittelrückgewinnungs- und Strahlmittelaufbereitungssystem ausgestattet sind.

Sandstrahlcontainer für Felgen

Strahlanlage in Containerbauweise MW-10 | MW-20 | MW-40

Die Stahlblechcontainer (10 ft. | 20ft. | 40ft.) in der Farbe: RAL 7024 bestehen aus einem Kastenrahmenprofil mit eingeschweißten Wand- und Deckenblechen.

Der Boden der Strahlanlage wird aus Stahlblech mit einer Stärke von 8 mm gefertigt.
Für den Verschleißschutz wird der Innenraum der Container aus spezialbeschichteten Kunststoff-Planen Typ „Biso nyl“ (Tuchgewicht 670 g/m2) ausgekleidet.

Abmessungen Strahlraum (20ft.) innen:

  • Länge: 5 .900 mm
  • Breite: 2.300 mm
  • Höhe: 2 .300 mm
  • Beladetür: 2 .300 x 2.280 mm

Die Innenraumbeleuchtung erfolgt durch LED Lampen mit Makrolonabdeckung (7 Stck. je 60W).

Das Rückgewinnungssystem besteht aus folgenden Komponenten:

  • Kehrtrichter/Grube
  • Becherwerk
  • Strahlmittelreiniger
  • Absaugleitung zwischen Reiniger und Patronenfilter
  • Strahlmittelsilo

Strahlgebläse mit Sieb, Trichter und staubdichtem Anschluss zur Aufbereitung

  • Inhalt: 200l
  • Komplett mit pneumatischer Fernbedienung
  • pneumatisches Strahlmitteldosierungsventil UDV
  • pneumatisches Schnellentlüfter mit Schalldämpfer
  • pneumatisches Drucklulteingangsventil

Das Strahlgebläse wird nach Druckbehälter-Verordnungs-Richtlinie 97/23/CE gefertigt.

Die Patronenfilteranlage mit kontinuierlicher Druckluftabreinigung. Das Gehäuse der Patronenfilteranlage wird aus Stahlblech mit einer Stärke von 3 mm gefertigt. Das Gestell der Anlage wird aus Vierkantrohr und Stahlblech ebenfalls mit einer Stärke von 3 mm gefertigt.

Die Reinigung der Filterpatronen wird automatisch gesteuert. Die Reinigungsluft wird mittels Magnetventilen aus dem Druckbehälter über Abblasrohre zu den Filterpatronen geführt. Die Taktgebung wird dabei auch über die Magnetventile gesteuert.

Handstrahlkabinen für Felgen

Handstrahlkabinen für Felgen SMG 160D-1703

Diese Handstrahlkabine für Felgen ist eine extrem vielseitige Strahlanlage mit mit optimaler Ergonomie für präzises, ermüdungsfreies Arbeiten. Seit vielen Jahren hat sich diese Handstrahlkabine für Felgen Typ SMG 160D-1703 in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen und unter extremen Einsatzbedingungen bewährt.

Als Kompaktamlage hat sie einen geriungen Raumbedarf.

Abmessungen Strahlraum (B x T x H)

  • 1350 x 1100 x 1100 mm

Strahlraum

  • Staubdichte Unterdruckkabine in stabiler Stahlblechkonstruktion

Arbeitshandschuhe

  • Spezialgummi, abnutzresistent, Innenseite Baumwolle, gegen Staubaustritt fest mit der Kabine verbunden

Türen

  • Zwei seitliche Türen, staubdicht schließend, doppelwandig, geräuschdämmend ausgeschäumt, abschließbar, mit elektrischer Abschaltsicherung

Strahlmittel-Rückgewinnung

  • Über abgestimmtes Rückgewinnungssystem

Bedienung

  • EIN/AUS-Schalter für Absaugung und Beleuchtung, Druckregler, Manometer und Fußschalter

Sichtscheiben

  • Sicherheitsglas, 500 x 320 mm, ohne Spezialwerkzeug auswechselbar

Strahlraumbeleuchtung

  • LED-Beleuchtungseinheit

Strahlpistolen

  • Hochleistungsstrahlpistolensystem, mit optimalem Wirkungsgrad, Betätigung über Fußpedal

Werkstückabblasdüsen

  • Zum Reinigen der gestrahlten Werkstücke und des Strahlraums

Druckstrahlsystem

  • Lieferbar mit verschiedenen Kesselgrößen, inklusive aufgebauten Strahlmittel-Rückgewinnungssystems

Strahlmittelrückgewinnungssystem mit Druckstrahlkessel

Das Strahlmittel/Schmutzgemisch wird mittels Saugrohr aus der Strahlkabine abgesaugt und im Rückgewinnunssystem separiert. Intaktes Strahlmittel wird im Zyklonabscheider von Eisen-, Staub- und Schmutzpartikeln getrennt. Nur gutes, einsatzfähiges Strahlmittel wird der Düse wieder zugeführt.

Strahlmittelrückgewinnungssystem bestehend aus folgenden Komponenten:

  • Strahlmittelrückgewinnungssystem Typ 255 zur kontinuierlichen Abscheidung zerriebenen Strahlmittels und Schmutzteilchen. Gegen Verschleiß in geteilter und gummierter Ausführung. Grobfiltersieb inklusive Ringmagnet zur Abscheidung ferritischer Partikel
  • Druckbehälter – TÜV geprüft, Inhalt 100 Liter, Kesseldurchmesser ca. 480 mm, völlig getrennt von der Unterdruckkammer. Strahlmitteldosierventil, zur Dosierung der Strahlmittelmenge und Kugelhahn, einstellbar für gleichmäßigen Strahlmittelfluss.
  • Strahlmittelvorratsbehälter, völlig getrennt vom Strahlraum, kombiniert mit dem Rückgewinnungssystem, über dem Druckkesse

Vorteile der Strahlmittelrückgewinnung

  • reduziert den Strahlmittelverbrauch
  • kontinuierliche Strahlmittelreinigung
  • Abscheidung von Grobschmutz und Eisenpartikel
  • stets gleichbleibende Strahlmittelqualität
  • reproduzierbare Oberflächenqualität
  • effektive Zyklonabscheidung

Füllmengen Information System

  • Angepasste Strahlanlagen Software im SIEMENS Logo Modul zur Auswertung der Füllmengensensoren.
    Bei Erreichen einer kritischen Füllmenge wird die entsprechende Situation optisch signalisiert und der Strahlvorgang unterbrochen.
  • Füllmengensensor (Staubkübel) im Filterschrank – Signalisierung der Entleerung des Staubkübels.
  • Füllmengensensor (Strahlmitel) im Vorratsbehälter – Signalisierung des maximal Füllstand
  • Füllmengensensor (Strahlmitel) im Vorratsbehälter – Signalisierung des minimale Füllstand

Handstrahlkabine für Felgen mit Energiesparfunktion:

Übersichtlich im Sichtfeld angeordnet:

  • Ein-/Aus-Taster für Licht
  • Ein-/Aus-Taster für Absaugventilator

Beide Funktionen erhalten separate Energiesparzeiten (im LOGO einstellbar). Die Standardeinstellungen sind für die Beleuchtung 5 Minuten und für die Absaugung 10 Minuten. Wird die Strahlkabine nicht benutzt, schalten sich nach fünf Minuten Beleuchtung und nach zehn Minuten die Absaugung automatisch aus. Beide Funktionen werden durch einen einfachen Druck auf das Fußpedal wieder aktiviert ohne dass die Strahlkabine manuell neu eingeschaltet werden muss. Beim Öffnen einer Kabinentür wird automatisch die Beleuchtung eingeschaltet und die Energiesparzeit läuft erneut ab.

WartungskontrollleuchteIm Bedienfeld befindet sich ein Leuchtmelder „Wartung“. Dieser blinkt nach 1000 Betriebsstunden und wird durch den Service zurückgesetzt. Durch Einhaltung der Wartungsintervalle wird die Strahlkabine immer auf einem technisch optimalen Stand gehalten.

Anlagen für die Felgenreparatur PDF-Katalog zum Download

Vorführung oder Angebot erwünscht?

Onlineshop für
Felgenprofis

© Copyright - Mainhattan-Wheels 2021